[CS:GO] Season 14 der 99Damage Liga startet

Münster Esports mit neuem Lineup dabei – Infos zur Relegation der Uniliga

Die Winterpause ist vorbei. Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und habt eure Klausuren gut überstanden, denn der Fokus wird jetzt wieder auf Counter Strike gelegt!

Die 99Damage Liga ist in ihre 14. Season gestartet und Münster Esports ist wieder vertreten. Nachdem man in der letzten Saison in den Playoffs nicht über Runde 2 des Upper Brackets hinauskam, greift man erneut in Division 4 an, genauer in der Div. 4.40. Dort bekommt man es unter anderem mit dem Academy Team von Recast Gaming und dem Community Team von Ryzing Gaming zu tun. Man darf also auf spannende Matches gespannt sein.

Wesentlichste Änderung in dieser Season ist – wie so oft im schnelllebigen Esports – das Lineup. Der Kern um Mannschaftskapitän „superdaN1“ und „Richeldichel“ wird dabei verstärkt durch „intruq“ welcher in der Uniliga auf sich aufmerksam machte und zwei neue Gesichter bei Münster Esports „robikel“ und „barkerinho“. Das neue Team hat die Vorbereitungsphase intensiv genutzt und man freut sich, die kommenden Aufgaben mit frischem Wind anzugehen. Streams wird es auch wieder geben. Schaut dazu auf den Kanälen von „superdaN1“ und „Richeldichel„, sowie unserem offiziellen Kanal twitch.tv/muensteresports vorbei.

Zum Schluss möchten wir hier noch darauf verweisen, dass das 1. Team in der Uniliga in der Relegation antreten muss. Diese findet nach aktuellen Informationen am 27.02.2020 um 20 Uhr statt. Das Team trifft auf die ESE Legends von der Uni Erfurt. Nach diesem Spiel wird es auch wieder wie gewohnt einen Rückblick zur vergangenen Uniliga Saison auf unserer Website geben.

Related Posts
Leave a Reply

Twitter