[LoL] Nachbericht 2. Liga 6. Spieltag

Verteidigung der Tabellenführung?

Am letzten Sonntag stand der 6. Spieltag der 2. UEG-Liga auf dem Plan. Man ging als Tabellenführer in den Spieltag und diese wollte man selbstverständlich verteidigen. Es kam zum Duell zwischen Münster University Esports und dem viertplatzierten Team UEC Getten.

Münster startete diesmal wieder mit Stochastik in der Toplane und auch auf der Jungle Position musste man wechseln und rehcaeT vertrat Gartenpflege.

Der Draft auf Clausthaler Seite verriet die Marschrichtung in Spiel eins. Sie sicherten sich u.a. Tahm Kench, Nocturne und Malphite und so stand man einem starken Engage gegenüber. Diesen Engage konnte man auf Clausthaler Seite jedoch zu selten effektiv nutzen und zudem machte Simmrox auf unserer Seite einen sehr starken Auftritt mit dem Xerath. Man erspielte sich einen Lead, den UEC allerdings nach einem Baron fast doch wieder aufholen konnte. Schlussendlich setzte Münster sich durch und ging mit 1:0 in Führung.

Das zweite Spiel startete auf unserer Seite mit einem ähnlichen Draft. Nur auf der ADC-Position sah man nun eine Xayah und auf der Toplane eine Riven. UEC Getten konnte sich diesmal eine Führung erspielen. Doch leistete man sich auf Clausthaler Seite einen schweren Fehler, als man sich am Baron versuchte, doch Münster diesen stealen konnte. Diese Situation ließ das Spiel zugunsten von Münster kippen und man konnte sich auch hier wieder durchsetzen und unterm Strich die Tabellenführung verteidigen.

GG WP nach Clausthal!

Damit steht man nun mit 15 Punkten weiterhin an der Tabellenspitze. Voraussichtlich am Sonntag geht es weiter mit dem 7. Spieltag, die Playoffs kommen näher!

 

Münster University Esports : UEC Getten      2:0

 

 

Autor: BeatTheMonster

Leave a Reply

Twitter
ONLINE
All streamers are currently offline.
OFFLINE
Twitch logo
superdaN1_
Offline
Twitch logo
domsend_
Offline
Twitch logo
TheVraccas
Offline